Iwo Hoffmann / Geschäftsführer Meyerfoto 2007-dato

Meine name ist Iwo Hoffmann, ich bin seit 14 Jahren Geschäftsführer von Meyerfoto. Begonnen hat alles mit dem Kauf der ersten Kamera 1991. Es folgten viele Bilder im Urlaub und im Alter von 14 Jahren der Berufswunsch des Fotografen. Im Verein für Jugendkultur Alleins.ev habe ich gelernt das Fotopapier lichtempfindlich ist
 -  im Mellowpark erste Veranstaltungen "analog" auf Kleinbild Dokumentiert 
- dann im alter von 16 Jahren die Lehre bei Meyerfoto angetreten -als Assistent bei Jean Andr'e Meyer mit der "Linhof" Großbildkamera (analog) und der Studioblitzanlage gelernt  
- im Labor C41 und E6 Filme entwickelt
 - Abzüge von 13 x 18cm Planfilm im RA4 Prozess auf Fotopapier und Druatrans vergrößert
 - die Chemikalien als Laborant stets selbst angesetzt 
-  mit Heidelberg Topaz gescannt, dann mit Photoshop digital bearbeitet und mit Linocolor für den Druck aufbereitet. 
Nach der umfassenden Lehre gab es nur einen kurzen Abstecher in den Zivildienst. Dann mit 20 Jahren der Einstieg bei Meyerfoto als Geschäftsführer. 
Viele Interessante Begegnungen mit Kunden und einige Jahre an Berufserfahrung sind es die mich prägen. Die Begeisterung & Leidenschaft für die Fotografie in vielen Facetten treibt mich an. Meine Arbeiten sind durch eine deutliche, Nachbearbeitung und Bildoptimierung gekennzeichnet. 
Eine Affinität zu schlichtem Design, harmonischen Farbkombinationen und zu Inszenierungen sind es die mich in der Darstellung reizen. 
Auf den Punkt gebracht. Möglichst einfach, ohne viel Schnickschnack, maximal schön- direkt ins schwarze. 

Back to Top